CfP: 4th Surveillance & Society Conference April 2010

Vom 13.-15. April 2010 wird in London die vierte Surveillance & Society-Konferenz statt finden. Das Thema in diesem Jahr lautet “A Global Surveillance Society?”. Ausdrücklich werden auch Beiträge zu “The philosophy of surveillance and philosophical perspectives on surveillance” gesucht, was “Ethik” mit einschließt. Die (erste) Einreichungsfrist endet am 7. November 2009. Den “Call for Papers” findet man auf der Homepage von Surveillance & Society.

Weiterlesen

Konferenz, Workshop, Vorträge zum Thema “Überwachung” in HH

Am 9. und 10. Oktober 2009 findet in Hamburg die Tagung Kultur – Technik – Überwachung am Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie der Universität Hamburg statt. Noch sind einige Plätze frei. Die Anmeldung kann per E-Mail erfolgen. Bereits am 7.10.2009 beginnt ein internationaler Workshop der COST Action IS0807: Living in Surveillance Societies (LiSS). Auch hier sind noch einige Plätze frei. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt per E-Mail an den lokalen Veranstalter, Nils Zurawski. Die beiden Veranstaltungen schließen direkt an einander an und kosten jeweils 20 Euro. Im Rahmen des Workshops werden zudem zwei öffentliche Vorträge geboten: Am 7.10.2009 spricht Dr.…

Weiterlesen