Einladung zur Jahrestagung 2007

Herzliche Einladung zu unserer Jahrestagung zum Thema “Europäische Medienethiken” im Februar 2007.

Angesichts der Globalisierung der Medien ist auch eine Betrachtung der Medienethik schwierig geworden, die sich nur auf den nationalen Rahmen beschränkt. Einerseits wissen wir jedoch um die kulturelle Gebundenheit ethischer Normen innerhalb von Journalismus und Medien; andererseits tendiert der globalisierte Medienmarkt zur Angleichung und Standardisierung ethischer Normen und Werte. Wie sieht dieses Verhältnis zwischen kultureller Besonderheit und internationaler Angleichung der Medienethik in Europa aus? Dies ist die Leitfrage der Tagung der DGPuK-Fachgruppe Kommunikations- und Medienethik und des Netzwerkes Medienethik.
Das Programm, das Anmeldeformular und den (abgeschlossenen) Call for Papers finden Sie hier.

Der Neue Webauftritt des Netzwerkes Medienethik

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Netzwerkes Medienethik,

Das 1997 gegründete „Netzwerk Medienethik“ hat sich zum Ziel gesetzt, die ethische Orientierung im Medienbereich zu fördern. Es verbindet in einer freien Arbeitsgemeinschaft Theoretiker mit Praktikern. Die jeweils im Februar in München stattfindenden Jahrestagungen mit regelmäßig ca 60 Teilnehmern stellen ein inzwischen bekanntes Gesprächsforum zu Fragen der Medienethik dar.

Die alte Website des Netzwerkes Medienethik entsprach nicht mehr den modernen Standards. Umgestellt wurde auf ein Weblog System (WordPress), das als Content Management System genutzt wird.

Neuigkeiten der deutschsprachigen medienethischen Szene sollen im Weblog publiziert werden. Wenn Sie über die Neuigkeiten und die Jahrestagungen des Netzwerkes Medienethik auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie einfach den RSS-Feed abonnieren (Was ist das?).

Haben Sie Anregungen, Nachrichten oder veranstalten Sie eine medienethische Tagung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.