Symposium “Leben im Cyberspace”

Am 26. Juni 2007 findet in Wien das Symposium “Leben im Cyberspace” des Austrian Chapters des Club of Rome statt. Detaillierte Programminformationen und ein Anmeldeformular stehen auf der Konferenzwebseite zur Verfügung.

Die Veranstalter fassen das Programm wie folgt zusammen:

Das Symposium “Leben im Cyberspace” des Austrian Chapters des Club of Rome beschäftigt sich mit der Frage, wie sich virtuelle Kontakte langfristig auf unser reales Leben auswirken. Wie unterscheidet sich das Verhalten der Menschen im Netz und in der Realität und welche Folgen hat das Leben im Cyberspace für das Sozialkapital, das den Zusammenhalt unserer Gesellschaft ermöglicht? Mit der zunehmenden Vernetzung ist einerseits ein positiver Beitrag zum Sozialkapital zu erwarten. Andererseits stellen sich auch neue Fragen nach der Qualität der elektronischen Kontakte, nach Verhaltensregeln, nach Kultur und Ethik.