Symposium “Privatheit” in Berlin

Das “Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt”, www.forum-privatheit.de, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung veranstaltet am 20. Oktober 2014 ein Symposium zum Auftakt des Förderschwerpunkts Privatheit.

Es sprechen unter anderem: J. Wanka (Bundesministerin), W. Hoffmann-Riem (Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D.), M. Elsberg (Schriftsteller), M. Beckedahl (netzpolitik.org), U. Fastenrath (BMW Group), M. Rosenbach (Der Spiegel), A. Schulz (Bund Deutscher Kriminalbeamter)

Weitere Informationen:

Montag, 20. Oktober 2014, 10:15 – zirka 19:00 Uhr

Johannisstraße 2, 10117 Berlin
Kalkscheune – http://www.kalkscheune.de/

Das Programm als pdf-Datei zum Download unter: Programm

Das Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldung 

Kommentar verfassen