Workshop (virtuell und in Tübingen) am 28.10.2020 zu Deepfakes und autonomem Fahren

Das Forschungsprojekt TANGO (“Technik-Innovation: sozialwissenschaftliche und ethische Analysen zu Governance”) am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Universität Tübingen untersucht, wie Steuerung und Regulierung ausgestaltet werden können, um eine ethisch und gesellschaftlich wünschenswerte Technologieforschung und Innovation zu befördern. Im Fokus stehen dabei das autonome Fahren sowie Deepfakes, also mit Hilfe von künstlicher Intelligenz manipulierte oder synthetisch erzeugte Bilder, Videos und Audiodateien.

Copyright Bild: "Creative Commons 110819_TEDxCharlottesville_EJ_0166" by TEDx Charlottesville, used under CC BY-NC-ND 2.0 / Cropped from original 

 

Im Zuge unserer Forschung haben wir uns mit den ethischen und gesellschaftlichen Auswirkungen dieser Technologien beschäftigt und zahlreiche verschiedene Governancemechanismen untersucht, um ihre Entwicklung, Verbreitung, Verwendung und Auswirkungen zu steuern und zu regulieren.

 

Am 28. Oktober 2020 von 9:00-14:30 Uhr möchten wir diese Ergebnisse mit interessierten Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft bei einem Workshop diskutieren, der in einem hybriden Format sowohl vor Ort in Tübingen als auch virtuell stattfinden wird. Wir laden Sie ein, auf Basis unserer beiden Fallstudien die folgenden Punkte/Fragen zu diskutieren:

  • Wie sieht eine ethisch und gesellschaftlich “wünschenswerte” Technikentwicklung aus?
  • Inwieweit sind die im Projekt TANGO herausgearbeiteten Governancemechanismen verallgemeinerbar?

 

Gemeinsam möchten wir aus den Forschungsergebnissen in interaktiven Formaten konkrete Handlungsempfehlungen entwickeln. Durch diese sogenannten “Points to Consider” erhalten politische Entscheidungsträger*innen, Fördergeber*innen, Technikentwickler*innen ein Spektrum von innovationspolitischen Ansätzen zur Beförderung ethisch akzeptabler Innovationen.

 

Eine Programmübersicht zum Workshop erhalten Sie hier. Anmelden können Sie sich bis zum 21. Oktober unter maria.pawelec@uni-tuebingen.de

 

Copyright Bild: “Creative Commons 110819_TEDxCharlottesville_EJ_0166” by TEDx Charlottesville, used under CC BY-NC-ND 2.0 / Cropped from original

Kommentare sind geschlossen.