Wissenschaftsnotizen: Medienethische Konferenzen und Calls (Nr. 2/2018)

Heute in den Wissenschaftsnotizen: zwei spannende internationale Symposien in England und Schweden und ein Call für eine internationale Zeitschrift. Die Themen sind Internet und Privatheit, Medien und Freiheit sowie Kommunikation und Philosophie.

  • “Online anonymity: Right or threat?”, Symposion am 8. Februar an der Loughborough University in England, veranstaltet vom Centre for Research in Communication and Culture (CRCC). U.a. mit John Downey, Timandra Harkness und Tim Jordan. Stichworte: Internet, Anonymität, Rechte, Privatheit.
  • “Media Freedom”, internationales Symposion am 15. März 2018 an der Lund Universität, veranstaltet vom Department of Communication and Media. U. a. mit John Corner, Annette Hill und Jane Roscoe. Stichworte: Medien, Freiheit, Demokratie, Werte.
  • “Philosophy of Communication: Moment Journal”, Call for Papers (Deadline: 15. März 2018) für einen Beitrag in der Juni Ausgabe des Moment Journals, herausgegeben von Briankle G. Chang und Garnet C. Butchart. Stichworte: Philosophie, Sprache, Kommunikation.

Kommentar verfassen