Medienethik im Zeitalter der Boulevardisierung – Tagung in Bayreuth

2015-04-15_165420Am 25. April 2015 findet in Bayreuth eine medienethische Tagung statt. Thema der Konferenz ist: “Gratwanderungen – Medienethik im Zeitalter der Boulevardisierung”. Vortragsthemen sind unter anderem die Funktion des Presserates und Medienethik in der Kriegs- und Krisenberichterstattung. Referenten sind unter anderen Roland Rosenstock (Uni Greifswald), Oliver Schlappat (Deutscher Presserat) und Heinz Heim (Bayerische Landeszentrale für neue Medien).

Organisiert wird die Tagung von der Akademie für politische Bildung in Tutzing in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Medien (EAM) des Deutschen Evangelischen Frauenbundes (DEF), Landesverband Bayern e.V.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentar verfassen