CfP: Anonymität und Transparenz in der Digitalen Gesellschaft

An der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) eröffnet das Institut für Digitale Ethik (IDE) mit der Tagung “Anonymität und Transparenz in der Digitalen Gesellschaft – interdisziplinäre Perspektiven der Ethik, des Rechts und der Kommunikations- und Medienwissenschaft” am 13. Januar 2014. Vorschläge für Beiträge werden bis zum 15. Oktober 2013 erbeten. Den vollständigen Call finden Sie hier (PDF).

Mehr Informationen auf den Seiten des Fachbereichs Medienethik an der HdM und des IDE.

Kommentar verfassen