NaKoMe-Workshop 2018: Cryptoparty?! Digitale Souveränität im Web 4.0

Die Nachwuchsgruppe Kommunikations- und Medienethik (NaKoMe) veranstaltet im interdisziplinären Austausch mit dem Department für Informatik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) einen Workshop zur Bedeutung von digitaler Souveränität im Web 4.0.

Termin: 27. Januar 2018, 8:30-16:30 Uhr (Get together am 26. Januar 2018, 19 Uhr)
Ort: Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität, Department Informatik, Martensstr. 3, 91058 Erlangen

In Referenz auf ihre aktuelle Forschungsperspektive geben NaKoMe-Mitglieder Kurzpräsentationen zu Fragen der Kommunikations- und Medienethik im Kontext des digitalen Wandels. In Plenumsdiskussionen kommt neben den Geistes- und Sozialwissenschaften auch die Informatik-Perspektive zu Wort. Im Rahmen einer anschließenden Cryptoparty (Verschlüsselungsworkshop) erproben und diskutieren die Workshopteilnehmer_innen Methoden des Selbstdatenschutzes und ihren Einfluss, bspw. auf Formen der politischen Partizipation.

Bei Rückfragen zur Workshop-Organisation wenden Sie sich gern an die Nachwuchsgruppensprecherinnen.

Wir freuen uns auf einen produktiven Austausch!

Kommentar verfassen