„Wert(e) des Spielens“ – Tagung des Erfurter Netcode e.V.

Die Veranstalter laden herzlich ein zur Tagung des Erfurter Netcode e.V. am Montag, den 7.11.2011 in Düsseldorf.

Die Tagung zum Thema „Wert(e) des Spielens. Medienethische und -pädagogische Aspekte von Online-Games für Kinder“ wendet den Blick auf die Wertekompetenz von Kindern im Bereich der Online-Games.

Die Tagung findet bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) in Düsseldorf statt und wird vom Erfurter Netcode zusammen mit der LfM, der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD), der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) sowie der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) ausgerichtet und von der Mediadesign Hochschule Düsseldorf, der Fachgruppe Medienpädagogik in der DGPuK sowie den Computerspielschulen Leipzig und Greifwald unterstützt.

Im Anschluss an die Fachtagung findet die Siegelverleihung des Erfurter Netcode an besonders herausragende Internetseiten für Kinder statt. Sie wird vom Fernsehmoderator Ralph Caspers („Sendung mit derMaus,“ „Wissen macht Ah!“) moderiert.

Eine Anmeldung ist bis zum 31.10. unter info@erfurter-netcode.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mehr Informationen finden Sie unter www.erfurter-netcode.de. Das Programm können Sie auch diesem Flyer entnehmen.

Alexander Filipovic

Professor für Medienethik an der Hochschule für Philosophie München

Kommentar verfassen