16. Newsletter des FPS e.V.

Der Verein zur Förderung der publizistischen Selbstkontrolle e.V. hat gerade seinen 16. Newsletter veröffentlicht. Viele Berichte und hinweise betreffen Wikileaks und das neue Jugendmedienschutzgesetz. Den Newsletter gibt es hier (*.pdf). Dem Verein kann man hier beitreten.

Alexander Filipovic

Professor für Medienethik an der Hochschule für Philosophie München

Kommentar verfassen