Studie zur Zukunft der Zeitung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (Stabsabteilung Medienpolitik) hat eine neue Studie von Stephan Weichert und Leif Kramp „Das Verschwinden der Zeitung? Internationale Trends und medienpolitische Problemfelder“ vorgelegt. Die Studie bekommens Sie hier.

[via „GKP-Mailingliste für Mitglieder“]

Alexander Filipovic

Professor für Medienethik an der Hochschule für Philosophie München

Kommentar verfassen