Berliner Tagung zu Jugendschutz und Fernsehen

Bereits die Einleitung zur Tagung „Jugendschutz und Fernsehen: Werte im Wettbewerb“ (Berlin, 22. September 2008, Französischer Dom) klingt interessant:

Welche Werte vermittelt das Fernsehen unseren Kindern? Die medienpädagogische Forschung zeigt, dass Heranwachsende sich in ihren Werthaltungen auch an Fernsehformaten orientieren. Doch wird es immer schwerer, sich auf einheitliche Wert- und Moralvorstellungen zu verständigen.

Das Programm ist online.

[via Email von Christian Schicha]

Alexander Filipovic

Professor für Medienethik an der Hochschule für Philosophie München

Kommentar verfassen