Bamberger Hegelwochen zu „Macht und Verantwortung der Medien“

Bei den Bamberger Hegelwochen werden jährlich Gäste aus Politik, Kultur und Wissenschaft zu Vorträgen und Diskussionen eingeladen. Thema ist dieses Jahr: „Macht und Verantwortung der Medien“ (12. – 14. Juni 2007, Universität Bamberg). Die Vorträge halten Prof. Dr. Siegfried Weischenberg und Honorarprofessor Dr. Thomas Gruber. Die Podiumsdiskutanten:

  • Claus Strunz, Chefredakteur Bild am Sonntag
  • Prof. Ernst Elitz, Intendant Deutschlandradio
  • Dr. Helmuth Jungbauer, Verleger Medienhaus Fränkischer Tag
  • Dr. Heribert Prantl, Ressortleiter Politik, Süddeutsche Zeitung
  • Prof. Dr. Roland Simon-Schaefer, Philosophie, Universität Bamberg
  • Prof. Dr. Siegfried Weischenberg, Direktor des Instituts für Journalistik und Kommunikationswissenschaft (IJK) und des Zentrums für Medienkommunikation (ZfM), Universität Hamburg
  • Moderation: Ulrike Leutheusser, Bayerischer Rundfunk

Alexander Filipovic

Professor für Medienethik an der Hochschule für Philosophie München

Kommentar verfassen