Trends der Mediengesellschaft – Call for Papers für einen Sammelband

Andrea König (Regensburg) und Alev Inan (Erlangen-Nürnberg) planen ein Buch (Arbeitstitel: in MEDIAs res, Erscheinungsdatum 2007) zur Analyse aktueller Trends der Mediengesellschaft aus interdisziplinärer Perspektive. Der Sammelband hat zum Ziel die gegenwärtige deutschsprachige Forschung zum Thema neue Medienentwicklungen zu bündeln und damit zur öffentlichen Wahrnehmung beizutragen. Der Call for Papers informiert weiter und lädt zur Mitarbeit ein.

(via EMail von Andrea König)

Update (14.05.2007): Mittlerweile ist die Frist für den Call abgelaufen. Bitte keine Antworten mehr übersenden. (via EMail von Andrea König)

Alexander Filipovic

Professor für Medienethik an der Hochschule für Philosophie München

Kommentar verfassen